NMD, diese drei Buchstaben werden wir dieses Jahr wohl sehr oft zu sehen, hören und lesen bekommen. Nachdem im letzten Jahr der Ultra Boost in aller Munde war, ist der NMD R1 im Begriff diesen Platz einzunehmen. Die Technologie von bewährten Retrokicks wie dem Micropacer, Rising Star und Boston Super, wurden hier mit den top modernen Elementen wie der Boost Sohle und dem weichen Primeknite Upper verschmelzt. Der daraus entstandene NMD strotz vor Performance und Dynamik und stellt ein bisher nie zu sehendes innovatives Konzept dar. Das Jahr startete direkt mit fulminanten Releases wie dem OG mit den blauen und roten Seitenparts auf einem schwarzen Upper und megastarken Family and Friends Releases, die den ohnehin bestehenden Hype um den Schuh weiter anheizten. Morgen steht nun ein weiterer NMD R1 ins Haus, das gemusterte Primeknit Upper kommt mit den ansonsten schwarzen Parts und den fehlenden 3 Streifen absolut kompromisslos und clean daher und macht am Fuß eine absolut grandiose Figur. Ich persönlich bereue es das ich beim ersten nicht zugeschlagen habe, da mir die Version inzwischen wirklich am besten gefällt, aber die Reseller Preise lassen ja schon erahnen wo hin der diese Jahr Weg gehen wird. Aber das selbe hatten wir ja letztes Jahr schon beim Ultra Boost der ja dann zum Ende des Jahres auch immer mal wieder im Sale zu bekommen war. Ich denke ich werde es heute mal versuchen, da mir die Version ohne Streifen richtig gut gefällt und hoffe, da ja wirklich viele Stores mit am Start sind, das Einer für mich abfällt.

Release Date ist der 30.1 bzw. 00:01 Uhr in der Nacht auf Samstag bei den meisten Online Releases. Eine Storelist erspare ich mir auf diesem Wege, der Schuh kommt bei allen bekannten Stores wie ,INFLAMMABLE , 43EINHALBASPHALTGOLDOVERKILL, uvm.......

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.